Software-Praxis

Notizen und Gedanken
aus der Welt der Software

Mise en place in der IT – wie bitte?

Ich liebe Kochshows und Serien mit unternehmensberaterischem Hintergrund à la „Rach, der Restauranttester“ und „Rosins Restaurants“. Und das nicht nur, weil ich gerne koche und immer eine Verzehridee auf Lager habe 😉 Sondern vor allem, weil es immer wieder auf die gleiche Erkenntnis hinausläuft: Die Träume vieler Gastronomen scheitern an mangelhafter Vorbereitung. Wer seine Hausaufgaben nicht erledigt, wer das Konzept nicht gründlich genug durchdenkt, fällt auf die Nase.

Weiterlesen »

Schatten-IT…

Klingt interessant und irgendwie geheimnisvoll, oder? Der Begriff Schatten-IT hat aber nichts mit illegalen Machenschaften zu tun (wie z.B. bei „Schattenwirtschaft“, „Schattenwesen“) und auch nichts mit irgendwelchen Ermittlungen (im Sinne von „jemanden beschatten“) und schon mal überhaupt nichts mit Sonnenschutz („IT im Schatten südlicher Palmenstrände“). Als Schatten-IT (oder auch Guerilla-IT) bezeichnet man Programme, Geräte, Systeme

Weiterlesen »

Was du schon immer über JOINs wissen wolltest

Beim ersten SQL-Grundlagenkurs kommst du vielleicht noch nicht auf die Idee, danach zu fragen. Aber irgendwann, wenn du allein über einer komplexen SQL-Abfrage mit vielen zugrundeliegenden Tabellen brütest, ist es soweit.Du fragst dich: Ist es eigentlich egal, in welcher Reihenfolge die Tabellen miteinander ver-JOIN-ed werden?

Weiterlesen »

So werden Software-Projekte erfolgreich

Manche Software-Projekte scheitern. Das ist nicht weiter schwierig; meist reicht es vollkommen aus, den Dingen einfach ihren Lauf zu lassen… Und es gibt viele Gründe, die angeblich einer erfolgreichen Projektbearbeitung im Wege stehen und immer wieder als Ausrede missbraucht werden. Hier kommt meine persönliche „Best-of“-Liste.

Weiterlesen »

Angst vor der alternden Ein-Mann-Firma?

Darf man sich heutzutage noch darauf einlassen, wichtige Geschäftsprogramme von einem „Einzelkämpfer“ wie mir entwickeln zu lassen? Wie hoch ist das Risiko, dass kostspielige und langwierige Projekte aufgrund mangelnder Kontinuität scheitern? Was kann man tun, um das Risiko zu minimieren und die Pflege / Weiterentwicklung auch im Fall des Falles zu sichern?

Weiterlesen »

Online-Schulungen – nur eine Notlösung?

Viele Schulungen werden erst seit Ausbruch der aktuellen Corona-Situation als Online-Seminare bzw. Webinare durchgeführt. Sowohl Teilnehmer:innen als auch Trainer:innen haben oft nur wenig Erfahrung mit Online-Schulungen und empfinden diese Lernform daher gelegentlich noch als gewöhnungsbedürftig und weniger effektiv. Aber stimmt das wirklich?

Weiterlesen »

NULL – Fluch oder Segen?

Neulich war es wieder so weit. Ich habe zugelassen, nein sogar vorgesehen, dass NULL in die Datenbank eines Auftraggebers geschrieben wurden. Das kam nicht gut an. Mein Auftraggeber lehnt NULL in seiner Datenbank grundsätzlich ab, und mit dieser Meinung steht er nicht alleine da. Warum?

Weiterlesen »

Was kostet Softwareentwicklung?

Jedes Unternehmen, das organisatorische Abläufe optimieren möchte, steht früher oder später vor einer schicksalsschweren Entscheidung: Make or Buy? Ist es besser, Standardsoftware zu kaufen und sich mit den vorgegebenen Strukturen und Workflows abzufinden? Oder überwiegen die Vorteile einer komplett selbst entwickelten Unternehmenslösung?

Weiterlesen »

Programmier:in oder Softwareentwickler:in?

Wo ist denn da bitte der Unterschied? Sind halt alles kontaktscheue Nerds ohne richtiges Leben 😉 So denken viele Menschen, die eine weniger innige Beziehung zu Computern und zur Software-Entwicklung haben. Und vielleicht ist es auch vollkommen egal, wie wir gerne bezeichnet werden möchten. Entscheidend ist vor allem, dass wir unsere Aufgabe mit Leidenschaft erfüllen!

Weiterlesen »

Wie wird man Softwareentwickler:in?

Zunächst muss man wissen, dass diese Berufsbezeichnung in Deutschland nicht geschützt ist. Jede:r darf sich Programmierer:in oder Softwareentwickler:in nennen. Häufig bildet ein Studium der Informatik oder eine Ausbildung z.B. zum/zur Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung die Grundlage für die Berufstätigkeit. Ich empfehle Menschen, die sich zur Softwareentwicklung hingezogen fühlen, vor allem drei Dinge.

Weiterlesen »

Wie kann man SQL am schnellsten lernen?

Welche SQL Kommandos muss ich mindestens beherrschen, um behaupten zu dürfen: „Ich kann SQL“? Wie gehe ich es am besten an, wo finde ich Übungsbeispiele und eine geeignete Lernumgebung? Hier ein paar Tips für SQL-Einsteiger:innen.

Weiterlesen »

Haben Sie Wünsche oder Vorschläge für Blogartikel zu den Themen Softwareentwicklung, Softwaretraining und Consulting - gerne auch mit Bezug zu Bremen und dem Bremer Umland? Ich freue mich über jede Anregung!

Scroll to Top